Prinzessin Sakura - das Finale!

Prinzessin Sakura Band 12
Prinzessin Sakura Band 12

Mit Band 12 ist Prinzessin Sakura jetzt auch in Deutschland abgeschlossen. Im letzten Band überschlagen sich die Ereignisse sehr schnell, sodass ich das Gefühl hatte, die Story muss schnell beendet werden. Dies mag vielleicht auch damit zusammenhängen, das Arina sich vom Ribon-Magazin 2012 getrennt hat. Sie arbeitet aber weiterhin mit dem Shueisha-Verlag zusammen und veröffentlicht dort momentan die Serie Die Freitage von Kater und mir.

Ich möchte an dieser Stelle aber keine Spoiler liefern. Meiner Meinung nach ist das Finale sehr schön gelungen.

 

Viele Grüße

Laelia.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Nekochan (Montag, 23 September 2013 16:07)

    Oh Mann...
    wieso muss es schon zu Ende sein????
    Ich liiiiebe es<3
    Trauriges aber schönes Ende.

  • #2

    lolo (Mittwoch, 25 September 2013 18:21)

    ich finde es nicht gut wenn so viele sterben ansonsten einfach nur hamma

  • #3

    Thabea (Freitag, 27 September 2013 11:41)

    Ich hab den Band gestern erhalten.. Wunderschön. Was mich aber in dem Zusammenhang mehr reizt: Ist zufällig geplant, dass zu Prinzessin Sakura ein Artbook erscheint?

  • #4

    Nekochan (Freitag, 27 September 2013 16:22)

    Oh ja, das wäre sooooo cool:)
    <3

  • #5

    Yuyu (Freitag, 04 Oktober 2013 21:09)

    Schade, dass die Serie schon vorbei ist. Sie hat mir echt gut gefallen! *-*
    Sehr gelungenes & schönes Ende. (:

  • #6

    enju (Donnerstag, 10 Oktober 2013 15:53)

    ich will ja kein spoiler liefern aber es sind doch alle mondwesen verschwunden also haben sich ja in sakura blüten verwandelt, wieso ist shuri noch am leben? oder maimai?

  • #7

    jessika (Freitag, 22 November 2013 14:33)

    ich finde das spannent habe erst band 8 fertig möchte aber weiterlesen also such ich weitere bänder von diese geschichte